News ← Zurück

Glutenbedingte Erkrankungen differenziert diagnostizieren und behandeln

Eine Glutensensitivität tritt Schätzungen zufolge häufiger auf als andere glutenassoziierte Erkrankungen wie Zöliakie oder Weizenallergie. Da typische Marker fehlen, kann sie bislang nur als Ausschlussdiagnose gestellt werden. Hier mehr lesen: http://www.aerztezeitung.de/news/article/834809/glutenbedingte-erkrankungen-differenziert-diagnostizieren-behandeln.html

11